Archiv der Kategorie: Dit un Dat

Die Badewannenregatta 2015 in Banzkow

K1024_20150725_140512Am 25.Juli 2015 fand die 21. Badewannenregatta Banzkow im Störkanal statt.

Wir, als Hof Barniner und zwei Crivitzer Freunde beschlossen vor einigen Wochen, an dieser Regatta teilzunehmen. Unterstützung bekamen wir vom Hof Barniner Landverein e.V., vom CCC84 (Crivitzer Carnevalsclub ´84 e.V.) und von der Werbeagentur AO Design als Ausstatter.

Die Badewannenregatta 2015 in Banzkow weiterlesen

Share

21. Badewannenregatta in Banzkow am 25.Juli 2015

Prototyp
Erwischt: Der Erlkönig

Relativ kurzfristig haben sich ein paar Hof Barniner entschlossen, an diesem Event teilzunehmen. Neben den Hof Barninern sind dann auch noch zwei Crivitzer Jungs mit in´s Boot gesprungen.

Nach der Idee folgt die Umsetzung. Unter geheimen Bedingungen, an einem geheimen Ort wird entworfen, verworfen, gebaut, abgebaut, umgebaut und getestet.  Die Jungs sind heiss und zu allem entschlossen!

21. Badewannenregatta in Banzkow am 25.Juli 2015 weiterlesen

Share

Heimliche Helden MV

Am Freitag, den 13.März 2015 bekam unser sehr geschätzte heimlichehelden.jpgMitbwohner Eckhard Harder einen Anruf vom Radiosender NDR1 Radio MV. Auf Initiative von Barbarba Borchardt wurde Eckhard Harder als „Heimlicher Held“ unseres Landes geehrt. Das ganze lief dann über den Sender. Am Montag, den 16.März 2015 um 16:00 Uhr erschienen dann eine Vertretung des NDR1 und von der Sparkasse auf dem Dreieck, um Eckhard als Stillen Helden zu ehren! Dies erfolgte dann gemeinsam mit einigen Hof Barninern bei Kaffee und Kuchen.

Heimliche Helden MV weiterlesen

Share

Hof Barnin wächst!

Hof Barnin bekommt Zuwachs: 2014 konnten gleich zwei neue Eigenheime bezogen werden, eines in der Kastanienallee und eines im Wessiner Weg. Wir heißen die drei neuen Bewohner Sandra, Arne und Andre herzlich willkommen und Rudi nach seinem Umzug ins neue Heim viel Glück!

Share

Käufer für unser Guthaus gesucht

Gesucht wird ein Käufer für unser Guthaus, es ist/wäre einiges zu machen, aber der Preis ist wohl(so sagt man sich) sehr interessant und wer sich traut, bekommt eine intakte Dorfgemeinschaft und ländliche Idylle „im Herzen von Mecklenburg“ noch dazu.
Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

Share