Die Badewannenregatta 2015 in Banzkow

K1024_20150725_140512Am 25.Juli 2015 fand die 21. Badewannenregatta Banzkow im Störkanal statt.

Wir, als Hof Barniner und zwei Crivitzer Freunde beschlossen vor einigen Wochen, an dieser Regatta teilzunehmen. Unterstützung bekamen wir vom Hof Barniner Landverein e.V., vom CCC84 (Crivitzer Carnevalsclub ´84 e.V.) und von der Werbeagentur AO Design als Ausstatter.

Als Sponsor konnten wir zudem die Brauerei Hennings aus Leetzen gewinnen. Vielen Dank an dieser Stelle für das Bierfass!

die IdeeSchwimmtest im Teich

Badewanne rauf

Test im Barniner See

Nach wochenlangem Tüfteln begleitet von Test´s auf dem Barniner See, ging es dann am 25. Juli 2015 nach Banzkow.

Die Regatta begann um 14 Uhr mit der Vorstellung der Teams und deren Booten und der Taufe durch Neptun. Es erfolgten Showeinlagen auf dem Stöhrkanal, welche sehr belustigend waren.

Dann endlich sollte es soweit sein. Die Start´s der Vorrunde erfolgten in vier Staffeln. Wir befanden uns in der vierten Staffel.

Zu siebent, mit nur vier Paddeln gelang uns dennoch ein Traumstart. Zwei unserer Teamkollegen sprangen unmittelbar nach dem Start am Heck über Bord. Beide wollten unser Boot schwimmend von hinten noch etwas Vortrieb geben, denn irgendwie kamen wir nicht so richtig vorwärts. Lag es am starken Gegenwind und der Strömung des Störkanals oder gar am Gewicht unseres Bootes?

Niedergeschlagen erreichten wir mehr schlecht als recht, aber mit rauchendem Schornstein und trotzdem gut gelaunt die Zielzone.  Das Finale musste leider ohne uns stattfinden. Glückwunsch an das Siegerteam!!! (Ergebnisse usw. können gegooglet werden ;)!)

Bis zur nächsten Banzkower Badewannenregatta haben wir uns eine Menge vorgenommen, denn wir konnten mit dieser ersten Regatta für uns eine Menge Erfahrungen sammeln. Wir werden die Zeit nutzen…

 

 

 

Share