Empfang und Frühstück mit der Barniner Blaskapelle am 1.Mai 2017

IMG_8796
Zwischenstop auf dem Dreieck

Nachdem wir die recht kurze Nacht nach dem Tanz in den Mai am Vorabend genossen haben, bereiteten wir uns traditionell auf den Empfang der Barniner Blaskapelle auf dem Dreieck vor.  Die Tische im Festzelt wurden eingedeckt, ca 30 Hof Barniner füllten nun das Festzelt. Zwischen 07:45 und 08:00 Uhr ertönten dann im Dorf die Klänge der Barniner Blaskappelle, welche in regelmäßigen Abständen im Dorf halt machte und den Hof Barninern mit Blasmusik beglückte. Anschließend machte die Kapelle, welche wie immer mit Traktor und Anhänger angereist war, halt auf dem Dreieck.

Wir wurden hier mit dem Mecklenburglied begrüßt.

IMG_8754
Frühstück mit der Blaskaplle

Nachdem die fünf Herren Musiker und der Traktor-Fahrer abgestiegen waren, wartete auf sie ein tolles Frühstück. 

IMG_8782
Heinz Prestin
IMG_8769
Verstärkung aus Hof Barnin

Nach der Mahlzeit und netten Pläuschchen ging es dann auch schon wieder weiter, nicht ohne uns ein kleines Programm vorzuführen. Überraschend gesellte sich noch unser Heinz Prestin (ein langjähriges ehemaliges Mitglied der Barniner Blaskapelle) hinzu. Auch unser Eckhard wurde als Schlaginstrumentenspieler dazu geordert. So brachte uns die Kapelle noch ein Ständchen der besonderen Art, mit Heinz Prestin der fehlerfrei ins Horn bließ.

Sensationell und sehr amüsant, Hut ab!

Wir möchten uns ausdrücklich noch einmal bei den Barniner Volksmusikanten bedanken. Jedes Jahr am 1. Mai können wir auf Euch zählen. Wir hoffen, dass Ihr uns noch viele weitere Jahre so erhalten bleibt!

Share